Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Eine schöne Geschichte...

Die Zusammenkunft


Das Leben sagt: "Ich bringe Freude und Kraft. Meinen Weg bahne ich mir auf unglaubliche Weise.  Keiner hält mich auf - nur manchmal kann man mich eindämmen.  Lange lasse ich mir das jedoch nicht gefallen.
Die meisten Menschen wissen um das Geschenk, das ich ihnen bringe, spüren, dass es etwas Einmaliges ist.
Dennoch würdigen sie es nicht wirklich, weil sie große Angst haben, es zu verlieren.
Es gibt einige Menschen, die begriffen haben, daß man mein Geschenk bereitwilliger wieder hergibt, wenn man es gewürdigt und vor allem würdig genutzt hat."
Der Tod sagt:  "Ich bringe Schmerz aber auch Erlösung.  Mich kann keiner aufhalten, selbst die modernste Medizin und die besten Ärzte nicht, auch der tiefste Glaube kann mich nicht von meinem Weg abbringen.
Wer dies begreift und sich in sein Schicksal dreinfindet,
lässt das Geschenk des Lebens leichter los.
Ich selbst verspüre Mitleid mit den Menschen, die zurückbleib…

Sterbebegleitung ist Lebensbegleitung bis zuletzt

Bild
Sterbebegleitung ist LebensbegleitungLeben und Sterben gehören untrennbar zusammen. 
Wo es Leben gibt, da gibt es auch den Tod.
Und Sterbebegleitung ist Lebensbegleitung bis zuletzt. 
Sterbebegleitung heißt, dem Schwerkranken Hilfe im Sterben, nicht zum Sterben anzubieten.
In dieser letzten Phase des Lebens einen Menschen zu begleiten heißt, bei ihm zu bleiben, ganz gleich, wie sich die Dinge entwickeln.  Das schafft jenen Raum des Vertrauens und der Sicherheit, den Sterbende brauchen, um sich in ihrem eigenen Tempo und auf ihre eigene Art und Weise mit dem bevorstehenden Sterben auseinanderzusetzen, sich einzuüben auf ein endgültiges Abschiednehmen und Loslassen.
Nachfolgende Hilfestellungen möchte ich Ihnen aufzeigen, wenn Sie einen Angehörigen im Sterben begleiten. Ob zuhause, in der Klinik, im Altersheim oder Hospiz.

1. Machen Sie Nähe spürbarMachen Sie sich dem Sterbenden mit allen 5 Sinnen (Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken) zugänglich.
Denn Nähe hat Sinn und macht sinnlich.
2.…